Referenzbericht Stuttgart

Wohngebäude mit 40 Einheiten in Stuttgart:

Gebäude mit Wärmedämmverbundsystem, Fenster aus den 80er Jahren.
Der Anspruch: Sanierung für mehr Energieeffizienz.

Ablauf: Über 300 Fenster wurden innerhalb von 20 Tagen saniert.

Zeitrahmen: Pro Tag wurden 16 Fenster ausgetauscht. (Zwei Wohnungen á acht Fenster.)

Fassadenoptik vorher/nachher: Die Fassadenansicht blieb unverändert.

Innenoptik vorher/nachher: Die Rahmenstärken haben sich wegen der Aufdoppelung des Profils von innen etwas verändert, im Look hat sich der Auftraggeber aber für ein ähnliches Modell wie das ausgetauschte entschieden.

Dämmwerte: Uw vorher: 2,6 W/m²K, Uw nachher: 1,2 W/m²K

Sonstiges: In den Blendrahmen wurde eine moderne Spaltlüftung (Fensterfalzlüftung) eingesetzt – somit wurde auch die Lüftungsfunktion der Fenster verbessert.

(Referenzbericht von Fa. Finstral)

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.